Liebe Besucher!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des Hotelkomplex und Urlaubsparks „Hőforrás” (Thermalquelle)!

Diese Urlaubsoase befindet sich am ruhigen, grünen Gürtel der Kleinstadt Gyula in Südostungarn, in der ungarischen Tiefebene. Gyula ist für sein staatlich anerkanntes Heilwasser und das Gyulaer Burgbad berühmt. Gyula nennt sich auch als „historische Badestadt”, weil eine 600-jährige gotische Ziegelburg im Zentrum steht. Im Flachland ist das breit und weit, in ganz Europa einzigartig... Weiter 

Videofilm

Fotogalerie

Social media

Gyulaer Heilwasser

Heilwasser und Anwendungen

Das unikale Angebot des Kurortes Gyula ist das wunderbar wohltuende, staatlich anerkannte Heilwasser, das zum Baden und therapeutischen Anwendungen reichlich zur Verfügung steht. Darum ist er für Best Agers und Senioren, die länger fit bleiben möchten, für Kur- und Urlaubsaufenthalten bestens geeignet. Auch für Familien und Grosseltern mit Enkelkindern ist Gyula ein idealer Urlaubsort.

 

Im Urlaubspark „Hőforrás” (Thermalquelle) steht ein breites Angebot von Anwendungen auf Heilwasserbasis und Elektrotherapien den Gästen und Patienten zur Verfügung. Die Anwendungen können in der hausinternen Therapieabteilung des Urlaubsparks, unter ärztlicher Kontrolle, in Anspruch genommen werden.

 

Baden im Heilwasser kann man im Gyulaer Burgbad, das sich 600 Meter von unserem Urlaubspark entfernt befindet.
Das Gyulaer Burgbad mit seinen 19 Becken ist eines von den besten, qualifizierten Strand- und Heilbäder Ungarns. Das staatlich anerkannte Heilbad liegt in der wunderschönen, naturbeschützten Parkanlage (8,5 Ha) des Almassy-Schlosses.

 

Das Gyulaer Heilwasser, das mit einer Temperatur von 72˚C aus einer Tiefe von 2005 Meter hervorsprudelt, enthält Alkali-Hydrogencarbonat und hat einen hohen Mineraliengehalt, wodurch seine Farbe bräunlich ist. Es ist zur Behandlung der Abnutzungen (Verschleiße) der Bewegungsorgane besonders geeignet. Weitere Indikationen: Rehabilitation nach Unfällen und Operationen, chronische Frauenleiden und Entzündungen, Nervenbeschwerden. Für Behinderte sind die Becken mit Hebeanlage ausgestattet. Außer den Heilwasserbecken gibt es in der Gyulaer Burgbad ein Schwimmbecken mit Normalwasser, eine Kinder-Wasserwelt, Wellness-Abteilung und Saunalandschaft. Bis Ende 2013 wird ein Familienspaßbad im Gyulaer Burgbad eröffnet.

 

Das Gyulaer Heilwasser enthält: Hydrogencarbonat HCO3, Chlorid Clֿ, Bromid Brֿ, Fluorid Fֿ, Jodid Iֿ, Sulfat SO4 ²ֿ, Fosfat PO4 ³ֿ, Kalium K+, Natrium Na+, Ammonium NH4+, Calcium Ca²+ Magnesium Mg²+, Eisen Fe²+, freie Kohlensäure CO2, Metaborsäure HBO2, Metakieselsäure H2SiO3


Hier finden Sie unsere besten Angebote!

 

Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt